Kreisverband Pinneberg
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18
Damen
Herren
Jugend
Schüler

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Pinneberg Pokal 2017/18
Datum: 19.11.17   Verfasser: Andreas Tschapek

Liebe Tischtenniskolleginnen und -kollegen,

da in wenigen Wochen die erste Runde des Pinneberg-Pokals ausgespielt wird, möchte ich hiermit auf die Ligeneinteilung der Spieler, die Vorgabe sowie die Pokal-Ordnung aufmerksam machen, die im Anhang zu finden sind. Die Ordnung ist auch unter "Allgemein" -> "Dokumente" -> Pinneberg-Pokal-Ordnung" zu finden.

Hierbei wurden die Damen nach ihrer Damen-Ligazugehörigkeit eingestuft, auch wenn sie zusätzlich in Herrenmannschaften aktiv sind. Mit einer Ausnahme wird damit auch die Einstufung laut der Ordnung erfüllt, im einzigen Ausnahmefall erfolgte die Einstufung nach der Pokal-Odnung.

Damen, die nur in einer Herrenmannschaft spielen, werden laut der Ordnung eingestuft.

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben bzw. sollte es Anmerkungen und/oder Fragen geben, sagt mir bitte frühzeitig Bescheid.

Mit sportlichen Grüßen

Andy Tschapek


Dateianhang: Pinneberg Pokal 2017-1.docx
Dateianhang: Pinneberg-Pokal+Vorgabetabelle.docx


Der SC Itzehoe gewinnt den Breitensportpreis 2017
Datum: 16.11.17   Verfasser: Valentin Goppelt

Pressemitteilung des DTTB vom 25.10.2017:

Eggenfelden, Riestedt, Helmstedt, Itzehoe, St. Egidien und DJK Stuttgart können sich über einen 500 Euro Gutschein freuen.

Breitensportpreis 2017: Das sind die Gewinner!

JK/DTTB 25.10.2017

Frankfurt/Main. Ihr außerordentliches breitensportliches Engagement hat sich für sechs Vereine in Deutschland bezahlt gemacht. Unter allen 123 Bewerbern entschied am Ende das Los: Sechs Vereine haben den mit insgesamt 3000 Euro dotierten DTTB-Breitensportpreis gewonnen und dürfen sich jeweils über einen 500-Euro-Gutschein von Butterfly, andro oder Joola freuen.
Die Glücksfee hat folgende Vereine gelost:

TTC Eggenfelden (Bayerischer TTV)
DJK Sportbund Stuttgart (TTV Württemberg-Hohenzollern)
SV Alemania Riestedt (TTV Sachsen-Anhalt)
TSV Germania Helmstedt (TTV Niedersachsen)
SC Itzehoe (TTV Schleswig-Holstein)
SSV St. Egidien (Sächsischer TTV)

Diese engagierten Vereine dürfen sich jeweils über einen Gutschein in Höhe von 500 Euro der o.g. Tischtennisfirmen und über eine Ballpyramide freuen. Die weiteren Teilnehmer erhalten jeweils vier Freikarten für die German Open 2018 in Bremen.

Mit dem Tischtennis Breitensportpreis soll erreicht werden, das Bewusstsein für den Breitensport in den Vereinen zu stärken und sie zu motivieren, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände in noch höherer Zahl als bisher anzunehmen und durchzuführen. Damit verbunden ist das Bestreben, viele Interessierte an den Tischtennissport zu binden und damit die Mitgliederzahlen in den Vereinen anzuheben.
An der DTTB-Aktion kann jeder Verein teilnehmen. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens vier Breitensportangeboten in einem Jahr. Da der Breitensportpreis gelost wird, haben sowohl kleine als auch große Vereine die gleichen Chancen auf einen Gewinn. Mit dem Breitensportpreis möchte der DTTB Vereine motivieren, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände durchzuführen und Ihr Bewusstsein für den Breitensport zu stärken. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Breitensportpreis.




Ergebnisse der Senioren Kreismeisterschaften 2017
Datum: 15.11.17   Verfasser: Robert Geisler




Dateianhang: Ergebnisse-Kreismeisterschaften Senioren-2017.pdf


Einladung Kreismeisterschaften der Schüler/innen B & C
Datum: 14.11.17   Verfasser: Christina Nieschalk




Dateianhang: Einladung zur KM SchBC2018.pdf


BM Damen und Herren 2017 Einladung
Datum: 13.11.17   Verfasser: Marcus Zobel

Ausrichter: TSV Brunsbüttel


Dateianhang: BM Damen und Herren 2017.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News